Freiwilligkeit und Offenheit

Entscheidend für den Erfolg Ihrer Beratung ist Ihre bewusste Entscheidung, eine Absicht zur positiven Veränderung. Wahre Veränderung kann niemals von außen erzwungen werden, sondern muss von innen kommen. Dies ist eine notwendige Bedingung, welche den Prozess maßgeblich bestimmt.

Haltung

Als Heilpraktikerin für Psychotherapie bin ich Ihre Wegbegleiterin in einer Phase der Veränderung. Wir stehen auf gleicher Augenhöhe: Sie sind der Experte für Ihr Thema – ich bin der Experte für neue Perspektiven. Sie besitzen bereits alle Ressourcen, die Sie zur Lösung benötigen.

Bewusstmachen

Praxis Vogel

So wie Sie die Welt erfahren, so gestalten Sie sich diese auch. Wird Ihnen dieser selbst steuerbare Prozess bewusst, eröffnet sich eine unglaubliche Freiheit. Deshalb ist „Bewusstmachen“ also aktive Steuerung der Aufmerksamkeit, u.a. ein wesentlicher Aspekt der Veränderung.

Neutralität und ehrliches Feedback

Als Beraterin und Begleiterin bin ich Ihr neutrales, unvoreingenommenes Gegenüber. Ich bin nicht persönlich in Ihr Thema involviert (wie etwa Freunde, Verwandte oder Vorgesetzte) und kann Ihnen deshalb ehrlich und offen dabei helfen, den Blick für unterschiedliche Aspekte zu schärfen.

Verschwiegenheit

Selbstverständlich bleibt alles was wir besprechen unter uns. Auch für den Fall, dass der Auftraggeber Ihr Arbeitgeber sein sollte, sind sämtliche Inhalte, die wir besprechen, vertraulich.